[Serrig ] [Unterkunft] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Unterkunft

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Award

Linkhitlist

Impressum



    
[Borg ] [Nennig] [Dahlheim] [Bech-Kleinmacher] [Tawern] [Trier] [Brot&Spiele]


 
      Straße der Römer im "Europäischen Tal der Mosel"
Luxemburg - Deutschland - Frankreich
Saint - Die/Deneuvre/Toul/Ars-sur-Moselle/Metz/Borg/Nennig/Dalheim/Bech-Kleinmacher/Tawern/Igel/Trier/Mehring/Piessport/Nehren/Pommern/Winnigen/Koblenz/Boppard

Von Serrig aus auf die Straße der Römer
Roemerstraße
©www.serrigerland.

Die Straße der Römer beginnt im Tal der Merthe in Saint-Die in den Vogesen bis zur Mündung in den Rhein bei Koblenz.
Wir beginnen unsere Zeitreise an Römerorten, die in gut erreichbarer Nähe zum
Saarburger und Trierer Land liegen. Selbstverständlich sind auch alle weiterliegenden Römerstätten eine Reise wert.



Straße der Römer entlang der Mosel


Die Mosel entspringt in den Südvogesen und fließt durch Lothringen bis Apach.Von Schengen bis Wasserbillig als Grenzfluss mündet er  später in den Rhein.Mit 545 km Gesamtlänge ist die Mosel der größte Nebenfluss des Rheins.



        


BrotundSpiele Trier  
©www.serrigerland.de