Startseite]

 

[Serrig ] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Impressum


serrigerland.de Das werbefreie Webportal für die Region Saar- und Obermosel



Maria Steffes aus Ayl an der Saar  - Saar-Obermosel - Weinkönigin 2011/2012
Über den Wein und das Amt....





19.05.2012



 






Foto:Infoportal Saar und Obermosel


Maria Steffes aus Ayl an der Saar

Botschafterin für den Wein in der Region



Ayl/Saarburg
(red) Bei der Frage, ob denn ihre Heimatgemeinde noch ein traditioneller Weinort sei, muss die aus Ayl kommende Saar-Obermosel-Weinkönigin erst einmal schmunzeln: Doch dann erklärt sie in aller Ruhe, dass  in dem in einer schönen Landschaft liegenden Ort, der zugegebenermaßen nicht mehr nur vom Wein bestimmt wird, sehr wohl >kreative Winzer mit Herzblut und Können erstklassige Weine an der Saar keltern>. Stolz ist sie aber auch auf ihr Amt: Seit 2011 vertritt Maria Steffes als die 7.Saar-Obermosel-Weinkönigin den Wein der Region.Unterstützt wird sie dabei von der Weinprinzessin Elisabeth Ley aus Tawern-Fellerich. Eine besondere Gelegenheit, diese Weine einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, bot sich bei der weltgrößten Messe für Ernährung, Landschaft und Gartenbau (Grüne Woche) in Berlin.Ein Highligth war aber auch die Teilnahme an der internationalen Fachmesse "Pro Wein" in Düsseldorf.Werben möchte sie für den Besuch der " Weinfeste" in der Region. Ich finde auch gerade das jährliche Saarweinfest in Saarburg, mit tausenden Gästen am Saarufer eine tolle "Weinwerbung" für die gesamte Gegend, so die 20jährige Aylerin.
Am ersten Septemberwochenende im Jahr präsentieren heimische Winzerbetriebe in der Altstadt ihre Weine und Sekte. Zu den Höhepunkten zählt auch die "Inthronisierung" der Nachfolgerinnen der Saar-Obermosel-Weinkönigin und deren Prinzessinnen.Was ist die größte Herausforderung der nächsten Monate? Maria Steffes: Die Krone abgeben zu müssen! Ob sie die jetzige Aufgabe als Sprungbrett zum Amt der Mosel-Weinkönigin versteht, beantwortet die noch amtierende Saar-Obermosel-Weinkönigin mit einem verschmitzten Lächeln.
Vielleicht gehen ja noch weitere Träume in Erfüllung!










Weinkönigin der Saar-Obermosel 2011/2012
Maria Steffes aus Ayl

Als Botschafterin des Saar-Obermosel Weines ist die junge Weinbaustudentin das sympatische Aushängeschild der Weinbauregion.Liebe zu Wein und Reben wurde ihr förmlich in die Wiege gelegt, stammt sie doch aus einer traditionellen  Ayler Winzerfamilie, in der sie bereits in Kindertagen die Arbeiten im Wingert beobachten konnte.Wenn Maria Steffes häufig die "Studentinnen-Robe" gegen Krone und Abendkleid austauscht, ist sie durchaus neugierig darauf, wie sehr das Amt der Weinkönigin  ihre eigene Persönlichkeit noch weiter beeinflussen wird. Der großen Zahl an weiteren öffentlichen Auftritten sieht die junge Studentin jedenfalls gelassen entgegen und freut sich vor allem über die Einladung zu weiteren "WeinEvents" in ihrer Amtszeit.











15.09.2012
Maria Steffes ist die neue Mosel-Weinkönigin 2012/2013