[Startseite]

 

[Serrig ] [Unterkunft] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Unterkunft

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Award

Linkhitlist

Impressum


Maibaum in Serrig 2007
 
Maibaum austellen




Maibäume stehen häufig auf dem zentralen Platz eines Ortes, in der Nähe von Kirchen und Gasthäusern.

Der Maibaum war als Fruchtbarkeits-Symbol Bestandteil von vorchristlichen Frühlingskulten. Später repräsentierte der Baum Handel, Handwerk, Gastgewerbe.

Das Aufstellen findet zur Hexennacht am 30. April, am 1. Mai oder im Verlauf des Monats Mai statt.

Traditionell wird in Serrig der Maibaum im Serriger Wald gefällt und  von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Petersplatz aufgestellt.
Immer frühmorgens am 1. Mai, seit 2006 am 30.04. gegen Abend.


Bilder





 

Maibaum in Serrig

 
Serrig Maibaum