[Startseite]

 

[Serrig ]  [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Impressum


serrigerland.de Das werbefreie Webportal für die Region Saar und Mosel    






Laura Kuhn und Wolfgang Müller machen mit..
Kleindarsteller bei den Karl-May Festspielen in Mörschied
Der Schatz im Silbersee - 28.06. - 03.08.2014


Textbeitrag 04.06.2014
Foto: Infoportal

Foto: Akteure der Karl-May-Freilichtbühne Mörschied: Kleindarsteller Laura Kuhn und Wolfgang Müller
Foto: Infoportal 2014












Blick auf die Bühne
Mörschieder Karl-May-Festspiele
Kleindarsteller mit viel Engagement



Mörschied/Hunsrück
. Winnetou (Eric Nisius) und Old Shatterhand (Hans-Joachim Klein) sind auch dieses Jahr, neben 14 weiteren Mitwirkenden, die Hauptdarsteller auf der Mörschieder Freilichtbühne. Doch auch 30 Kleindarsteller schlüpfen an insgesamt 13 Aufführungen in die unterschiedlichsten Statistenrollen.

So wie Laura Kuhn aus Kirn: Die 22-jährige Altenpflegeschülerin ist schon seit einigen Jahren dabei. Sie sei, so Laura Kuhn, schon als zwölfjährge Zuschauerin in Mörschied gewesen. Nach dieser Vorstellung war für sie ein klares Ziel, auch einmal vor dem Publikum zu stehen. Gesagt, getan: nach der Teilnahme an einem Statisten-Casting  war das Ziel erreicht. Aktuell spielt sie unterschiedliche Rollen;  als Indianer, Tramp oder Bardame. Man kommt da auch mal in Zeitdruck, wenn man sich bis zu dreimal umkleiden muss, so die 22-Jährige. Auch lustiges kann sie berichten: Es sei nicht ganz ausgeschlossen, dass man aus diesem Grund unverhofft auf einmal ohne Perücke oder Stirnband vor dem Publikum erscheint.
Mit dabei als Kleindarsteller ist seit drei Jahren auch Wolfgang Müller. Der 59-jährige Kraftfahrer aus Idar-Oberstein ist bekennender Karl-May Fan. Er spielt in dieser Saison  auch die Statistenrolle eines Bösewichts und unterstützt dabei Cornel Brinkley (Marcell Gillmann) im aussichtslosen Kampf gegen Winnetou und Old Shatterhand. Die Teilnahme an 6 Wochenenden zur Statisteneinweisung sei Pflicht gewesen, ausreichende Proben der Kleindarsteller seien aber auch notwendig, um dem Publikum eine tolles Karl-May Erlebnis in Mörschied zu bieten, so die Einschätzung von Wolfgang Müller. Wilfried Klein, der als Teamleiter Werbung mit für die Öffentlichkeitsarbeit der Freilichtbühne verantwortlich ist, unterstreicht das große Engagement der Ehrenamtlichen auf und hinter der Freilichtbühne, denn  nur durch den motivierten Einsatz aller begehen wir 2014 das tolle Jubiläum „25 Jahre Freilichtbühne“.  hb


 
Festspiele in Mörschied

Info: Termine und Karten über Veranstalter
www.freilichtbühne-mörschied.de

 



Berichte Festspiele

  Mörschied 2012


  Fotostrecke 2013

  Mörschied 2013


  Mörschied 2014














Extra:

25 Jahre Freilichtbühne
Vom 28.06.14 - 03.08.14 gibt es in Mörschied eine Jubiläumssaison: Gespielt wird " Der Schatz im Silbersee" frei nach Karl May. Alle Darsteller sind Laien und üben ihre Mitwirkung ehrenamtlich aus.



Ticket-Hotline
0651 - 97 90 777

Info-Hotline
0 67 85 - 94 33 90

Internet

www.Karl-May-Mörschied.de






Von links nach rechts: Wolfgang Müller, (Kleindarsteller) Laura Kuhn, (Kleindarstellerin) Wilfried Klein, (Teamleitung Werbung)
Foto: Infoportal








©Infoportal Saar&Mosel 2014