Startseite]

 

[Serrig ] [News] [Weinfeste Saar&Mosel] [Saarweinfest] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Cambild

Bildergalerien

Impressum


serrigerland.de  Das werbefreie Webportal für die Region Saar und Mosel
Dreiländereck-Deutschland-Fra
nkreich-Luxemburg
Wir bleiben auch in Zukunft werbefrei







Update 01.04.2016 Aprilscherz
Sie haben es sicherlich längst bemerkt. Das war unser Beitrag 2016, um Sie  „in den April zu schicken“.

Freies WLAN in Serrig: 600MB im Monat

Serrig/Neues aus der Gemeinde/01.04.2016



Serriger Ortsgemeinde mit Innovation für die Zukunft
Öffentliches WLAN wird immer wichtiger

WLAN-Hotspot in der Verbandsgemeinde

Serrig. Serrig ist der erste  Ort in der Verbandsgemeinde,  der  im gesamten  Kernbereich der Gemeinde öffentliches WLAN anbietet. In der Pilotphase beschränkt sich technisch der freie WLAN-Empfang auf Teilbereiche  des Ortskerns. Grundlage ist das im Jahr 2013 festgelegten Sanierungsgebiet der Kernzone in Serrig. Zu einem noch nicht festgelegten Zeitpunkt erfolgt die Freigabe  in der gesamten Gemeinde. Dahinter stehen keine großen  IT- und Telekonzerne, sondern mehrere lokale Unternehmen aus der Großregion, die das  „Freie Netz“ in der Fläche unterstützen wollen. Um das WLAN-Netz nutzen zu können, muss man sich einmalig mit seiner Emailadresse anmelden. Danach erhält man eine Mail  und kann mit dem Passwort das WLAN im Ortskernbereich kostenlos nutzen. Das Netzwerk soll nach erfolgreicher Pilotphase (Nutzung) weiter ausgebaut werden.

 

Standorte:

Im gesamtem Ortskern (Sanierungsgebiet)  z.B. in der Nähe Peters- und  Martinus-Platz und in der  Bahnhofsnähe,  Nähe der Losheimerstraße, Bachstraße,  Martinusstraße, Teile der Hauptstraße, Saarstraße.

 

Kosten:

Kostenlos; Registrierung erforderlich

 

Beschränkungen:

600MB im Monat, danach langsame Verbindung, Beschränkung und nach Anmeldung auf einer Stunde täglich begrenzt.

 

Ausschlüsse:

Kein Zugang für Firmen und öffentliche Einrichtungen wie z.B. Schulen.

 

Entwicklung in der Region:

Öffentliche WLAN-Netzwerke sind in vielen deutschen Städten in der Planung. WLAN-Hotspots gibt es in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und zahlreichen weiteren Großstädten. In der Fläche steht die Entwicklung erst am Anfang. Für die Serriger  Einwohner ist diese Entwicklung ein absoluter Gewinn,  ist man doch erst seit einiger Zeit überhaupt an das schnelle  „Internet“ angedockt. Nun noch ein WLAN-Hotspot vor der Haustür! Was will man mehr?.





Region/Serrig - 01.04.16



.