[Startseite]

 

[Serrig ]  [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Impressum


   Informationen rund um Serrig und mehr...  
saar-obermosel

Zwölf  Kinder feierten  in Serrig ihre erste heilige Kommunion

Kirche St. Martin in Serrig - Kommunion
Dechant Klaus Feid begleitet zur Erstkommunion
Serrig (red) Am Sonntag den 18.04.2010 gingen in der Pfarrkirche St. Martin zwölf Kinder zur ersten heiligen Kommunion. Die neun  Jungen und drei Mädchen wurden damit feierlich  in die eucharistische Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen. Nicht nur für die Kinder war dieser Tag ein würdiges  Ereignis. Über 20 Frauen und Männer feierten die 50. Wiederkehr dieses Ehrentages mit der "Goldenen Kommunion" in der Serriger Pfarrkirche. Bei herrlichem Sonnenschein  konnten die Kommunionkinder in Begleitung von Dechant Klaus Feid, den Paten, Jubilaren und Ministranten vom Pfarrheim aus in die Kirche einziehen. Im Verlauf der heiligen Messe wurden die Kinder von Pfarrer Klaus Feid zum Altar gerufen.Dort beteten sie gemeinsam das Vaterunser und erboten  in Gemeinschaft den Friedensgruß. Feierlicher Höhepunkt war dann der erstmalige Empfang der heiligen Kommunion. Die Erstkommunion soll  ein besonderer Tag im Leben des Kindes sein. Er steht jedoch nicht nur als einmaliger Tag auf den vorbereitet wird, sondern dieses Erlebnis soll  auch ein Anfang sein, in Zukunft durch die Eucharistiefeier mit Jesus verbunden zu sein. Musikalisch begleitet wurde der Festtag vom Kirchenchor Serrig und dem Musikverein.
St. Martin in Serrig
Jubilare in Serrig
Erstkommunion 2010 in Serrig an der Saar