Startseite]

 

[Serrig ] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Impressum








Beitrag  09.10.2011
Foto:serrigerland.de© 2011
Historisches in Kastel-Staadt:  Renovierte Trinkwasserpumpe im eigenen Gebäude
Neues Gebäude
Einsegnung in Kastel -Staadt

Pumpenhaus
Historische Lambachpumpe auf dem Kasteler Plateau
Kastel-Staadt. (red)  Die nun alte renovierte Lambach-Pumpe sorgte
Jahrzehnte für die Wasserversorgung auf dem Kasteler Plateau. Lambach-Pumpen wurden  früher häufig zur Wasserversorgung eingesetzt
. Diese Hubkolbenkonstruktion befördert Quellwasser durch eine Druckleitung in einen Hochbehälter. Über 30 Jahre kam auf  diesem Weg Wasser aus dem Pinschbachtal in die Höhe.Die Kasteler Wasserversorgung liegt seit 1975 in den Händen der Verbandsgemeinde.Am Sonntag, den 9.Oktober 2011 wurde  die Lambachpumpe in einem Festakt eingeweiht.Nach den offiziellen Ansprachen durch Ortsbürgermeister Harald Lehnertz und Bürgermeister Leo Lauer führte  Pastor Kardas die feierliche Einsegnung durch.Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Musikverein Kastel. Untergebracht ist die Pumpe in einem eigens dafür hergestellten Gebäude.
Ortsbürgermeister vonKastel-Staadt Harald Lehnertz
MUsikvereinKastel-Staadt
Festgäste bei der Einsegnung (links) Bürgermeister Leo Lauer
Pumpe