[Startseite]

 

[Serrig ] [Unterkunft] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Unterkunft

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Award

Linkhitlist

Impressum


   Informationen rund um Serrig und mehr...  
saar-obermosel




Fahrt in die Tiefe - Geysir-Erlebniszentrum in Andernach
Fahrt in die Tiefe - Geysir Erlebniszentrum Andernach Andernach  4000 Meter zeigt der Tiefenmesser an, wenn der Fahrstuhl die Besucher zum Beginn der Erlebnisreise unter Tage befördert hat. In Wahrheit landet man nach der technisch perfekt simulierten Reise in der zweiten Etage der Ausstellung. Hier wird eindrucksvoll die Funktionsweise der Geysiere gezeigt und erklärt, bevor es mit dem Schiff zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt geht. Wer dieses eindrucksvolle Naturschauspiel live erleben will, muss sich beeilen. Geschlossen ist das Erlebniszentrum in Andernach von November bis Februar.


Geysir Andernach - Erlebniswelt


Die Eifel ist nicht Vulkanien.
Wallender Born Wallenborn  Die Eifel liegt zwar nicht in Vulkanien, dennoch ist die Eifellandschaft ein Landstrich mit zahlreichen Spuren vulkanischer Tätigkeit. Vor Millionen Jahren spielten sich dort gigantische Eruptionen mit zerstörerischer Kraft ab. Als Spätfolge der Vulkantätigkeit gilt der "Wallende Born". Das Wahrzeichen der Gemeinde Wallenborn schießt nach ca. 30 Minuten Ruhezeit eine bis zu vier Meter hohe Fontäne aus einem  Brunnenschacht in die Höhe. Sehenswert auch einige Kulturdenkmäler, so die Katholische Filialkirche St. Sebastian, ein Saalbau aus dem Jahre 1814 mit einem späteren Erweiterungsbau. Mehr erfährt man über die Internetseiten der Ortsgemeinde Wallenborn unter www.wallenborn-eifel.de