[Serrig ] [Unterkunft] [News] [Partner] [Cambild] [Wandern] [Impressum]


Serrig

Unterkunft

Saarburger Land

Dreiländereck

News

Partner

Cambild

Wandern

Radfahren

Bildergalerien

Award

Linkhitlist

Impressum


[Schöne Aussicht ]     [Feldbahn]    [Hofgut]    [Heiligenborn]    [Widdertshäuschen]
[Wegkreuze]    [Alter Kirchturm]   [Kirche]    [Schloss Saarfels]    [Weingüter]
 
[Winzerverein]    [Domäne]    [Königsgrab]    [Denkmal]  
  [Ortsvereine]    [Feste]

Serrig an der Saar - Rheinland-Pfalz
PLZ: 54455 Fläche: 17,15 km² Einwohner: 1.438
 (Mai 2004)
Wappen von Serrig
Alter Kirchturm in Kirten

Der alte romanische Kirchturm auf dem Serriger Friedhof in Kirten stammt wohl aus dem 12.Jahrhundert, ein genaues Baudatum ist
nicht bekannt.Im Jahre 1896 wurde die alte Kirche abgerissen, weil sie zu klein geworden war und auch von der Lage her nicht mehr den Ansprüchen der Serriger Bürger entsprach, denn Kirten ein Ortsteil von Serrig in Richtung Saarburg gelegen, war mittlerweile zu abgelegen für die Bewohner des Ortes.


(Textquelle/Auszug:KlausHammäche ru.a,Serrig,Landschaften/Geschichte/Geschichten,
Ortschronik
,Gemeinde Serrig 2002)







      Alter Kirchturm
Alte Pfarrkirche,
 Ansicht von Südosten 
 



 




rlp
Alter Kirchturm
Alter Kirchturm

Zur Baugeschichte des alten Kirchturm
......Aufgrund der Tatsache, daß die Kirchen ziemlich baugleich sind und beide
(die Kasteler und Merziger Kirche) etwa gegen Ende des 12./Anfang des 13. Jh. datiert werden, ist es zulässig die Vermutung aufzustellen, daß die Serriger Kirche auch in dieser Zeit erbaut wurde.
Sie bestand aus drei Teilen: dem Turm, der auch heute noch steht, einem Chorhaus, das vermutlich 1501 angebaut wurde, sowie aus einer Sakristei und einem Kirchenschiff, das 1726 an die Westseite angefügt wurde.
Kirche "St. Peter" Merzig
St.Peter in Merzig/Saar
Der einzige erh
altene Sakralbau im Saarland aus dem 12. Jahrhundert

(Textquelle/Auszug: 100 Jahre Pfarrkirche
St.Martin, Serrig
1896 - 1996 - Marc Eilens/ Die Geschichte der alten Pfarrkirche St.Martin im Ortsteil Kirten )